Wirbelsäulentherapie nach Popp

Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®

 

                    Kein Kreuz mehr mit dem Kreuz

 

                       wirkungsvoll - einfach - sanft - schnell

 

 

  • chronische und akute Schmerzzustände des Bewegungsapparates
  •  Korrektur unterschiedlicher Beinlängen
  • Korrektur von Fehlstellungen, Verschiebungen und Blockierungen des Beckens und der Wirbelsäule
  • Korrigieren von Gelenken, auch Skoliosen
  • Bewusstmachen und Umlernen falscher Bewegungsmuster
  • Entlasten und Regeneration von "abgenutzten Gelenken" und Bandscheiben
  • bei Bandscheibenvorfällen

 

Die dynamische Wirbelsäulentherapie ist keine Chirotherapie.

Die Therapie erfolgt über gezielten Muskelzug einer dynamischen Bewegung, die vom

Behandler angeleitet, unterstütz und vom Patienten ausgeführt wird.

 

Die Vorteile:

  • die Methode ist sanft und ungefährlich
  • keine Überlastung durch Überdehnung
  • keine Röntgenaufnahmen erforderlich
  • auch bei Osteoporose

Der Grundkurs wird an einem Wochenende zusammen mit der Breuss-Massage vermittelt.

Der Aufbaukurs wird ebenfalls an einem Wochenende vermittelt. (Therapeuten, die bereits nach Dorn behandeln,

können gleich in den Aufbaukurs einsteigen!)

 

Kosten je Kurs 240,00€



Mein Seminarangebot

Ich biete viele Seminare an und würde mich freuen, wenn ich Sie begrüssen könnte.